HIV Test

Der HIV Test für zu Hause – Schnelltest selbst durchführen

Viele Menschen machen sich Gedanken wegen HIV und überlegen, zu einem Arzt zu einem Test zu gehen. Die Angst ist aber meist größer und so wird darauf verzichtet. Man möchte sich beim Hausarzt keine Blöße geben, bei dem Gesundheitsamt hat man Angst, dass dort Leute vorbeikommen, die man kennen könnte. Zum Glück ist heute dieser Gang auch gar nicht mehr nötig. Immerhin gibt es den HIV Heim-Test, auch als HIV Selbsttest oder Aids Schnelltest bekannt. Die Forschung ist so weit, dass sich jeder Mensch zu Hause selbst testen kann. Vor allem auch schnell, die Zeiten, wo das Ergebnis 2 Wochen auf sich warten lassen hat, sind vorbei!

 

Das zuverlässige Ergebnis für zu Hause

Wer den HIV Schnelltest kaufen möchte, muss noch nicht einmal mehr die Wohnung verlassen. Er kann auch ganz simpel über das Internet gekauft werden und anonym ins Haus geschickt werden. Jeder Test ist zuverlässig, sofern sich der Nutzer die Zeit nimmt, diesen auch richtig anzuwenden. Daher sollte man immer entspannt an die Sache herangehen, um Fehler zu vermeiden. Wer Hilfe braucht, sollte sich unbedingt das Anleitungsvideo unter https://selbst-testen.com/videoanleitung/ anschauen. Denn natürlich kann man nervös sein, bei der Anleitung etwas überlesen. Schaut man sich hingegen das Video an, ist es nicht weiter schwer, den Test ordnungsgemäß durchzuführen und so ist das Ergebnis auch sicher.

Negativer HIV Schnelltest

Die Vorteile für den Schnelltest zu Hause

Die Vorteile liegen im Grunde auf der Hand. Zum einen ist der anonyme Test möglich. Betroffene müssen weder zum Arzt, noch zur Aidsberatungsstelle. Der Test wird ganz allein zu Hause durchgeführt. Wird er übers Internet bestellt, kann er auch an ein Postfach geliefert werden. Auf jeden Fall kommt er so an, dass auch die Nachbarn nicht ahnen, was sich in der Lieferung befindet. Da HIV heute immer noch gesellschaftlich nicht akzeptiert wird und sogar gefürchtet wird, ist der Wunsch nach Anonymität nur allzu verständlich.

Auch die Privatsphäre spielt beim HIV Schnelltest für zu Hause eine Rolle. Viele Menschen suchen die Privatsphäre, obwohl natürlich Ärzte der Schweigepflicht unterliegen. Egal wie der Test ausfallen würde! Wer aber absolut nicht mag, dass der Test in der Praxis durchgeführt wird, sollte sich für den Schnelltest entscheiden, der zu Hause anwendbar ist. Warum lange Sorgen machen, wenn die Gewissheit schnell gegeben sein kann?

 

Wie schnell ist beim HIV Schnelltest eigentlich schnell?

Der HIV Schnelltest bringt den großen Vorteil mit sich, dass das Ergebnis wirklich sehr schnell zu ersehen ist. Es dauert gerade einmal wenige Minuten, wie auch in dem oben genannten Video zu sehen ist. Es entfallen lästige Wartezeiten, die Nervosität kann sich schneller legen, die Gewissheit ist rasch gegeben. Hier muss kurz erwähnt werden, dass nicht nur der Schnelltest für zu Hause geboten ist. Sogar Ärzte und das Gesundheitsamt bieten heute schon Schnelltests an. Zu Hause fehlt auf jeden Fall die Beratung, was auch recht wichtig ist.

 

Wichtiger Hinweis am Ende

Sollte der Test positiv ausfallen, sollte auf jeden Fall der Hausarzt aufgesucht werden. Denn in dem Fall kann und muss die Erkrankung behandelt werden!
HIV kann mittlerweile sehr gut behandelt werden. Bei frühzeitiger Diagnose einer HIV Infektion müssen kaum Einschränkungen der Lebensqualität in kauf genommen werden. Der Arzt unterliegt der Schweigepflicht, niemand würde von der Krankheit erfahren, wenn man es nicht selbst wünscht!